Flott

RUWI Unterflurfräse- Das Modell-L


RUWI Unterflurfräse small
Quelle: Ruwi.de

Beschreibung

  • Oberste Ziele bei der Entwicklung der RUWI-L (large) waren:
    Flexibilität, Effektivität und Vielseitigkeit.
  • Die Innovation: 5-10 regelbare Antriebsmotoren mit einer Vielzahl von Fräs- und Schleifwerkzeugen sind sekundenschnell griffbereit.


Weiterhin:

  • es gibt so gut wie keine Rüstzeit mehr
  • kosten- und zeitaufwendige Fein-Einstellungen und das Probefräsen entfallen
  • bestückt mit allen wichtigen Werkzeugen
  • stufenlos in der richtigen Arbeitsposition
  • auf Rollen kann die RUWI-L bei Bedarf zum Material gefahren werden.
  • durch sinnvolles Zubehör, wie die Tischverlängerung, div. Anschlagslineale und die 3D-Einheit, lässt sich jede RUWI-L individuell dem Einsatzzweck anpassen.

Jeder der elektronisch regelbaren 1050 Watt-Motoren(8.000-25.000 U/Min)
ist auf einer Schiebevorrichtung gelagert und kann mit einem Handgriff in seine
Arbeitsposition gehoben werden.


Die Feineinstellung (Zubehör) ermöglicht zehntelgenaue Justierung des Fräsmotors, und ist über die Schnelleinstellung jederzeit reproduzierbar.



Die wichtigsten technischen Daten:

- stufenlose Drehzahlregulierung von 8.000 - 25.000 U/min

- Regelelektronik verhindert Drehzahlschwankungen unter Last

- Überlastschutz und PTC-Thermo-Überwachung

- robuster und hochbelastbarer Motor mit 1050 Watt für den industriellen Dauereinsatz

- Made in Germany

- Sanftanlauf und Anlaufstrombegrenzung

- Spannung 230 V

- Frässpindel mit 22 mm Durchmesser und gegenläufigem Rückfördergewinde zu Schmutzabwehr, präzise Dopellagerung für hochgenaue Fräsbilder

- Spannaufnahme in Stahl

- Spannzangen 8 mm (Standard), optional 6 mm oder 6,35 mm


Interesse geweckt?

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Als Scheppach-Fachhändler unterbreiten wir Ihnen gerne ein unverbindliches und individuelles Angebot. Füllen Sie dazu bitte einfach das nachfolgende Kontaktformular aus.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.