Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeiner, Geltungsbereich

I.
Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote, Lieferungen und Leistungen der Firma Hans Stern Holzbearbeitungstechnik GmbH Limburgstr. 7/9, 73374 Esslingen
für den Webshop auf der Domain http://hs-tool-shop.de/ .

II.
Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind Personen, die für überwiegend private Zwecke kaufen. Unternehmer sind Personen, die ganz oder zu einem nicht überwiegenden Teil zu gewerblichen Zwecken kaufen.

III.
Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.


§ 2 Angebote, Auftragsbestätigung, Zustandekommen des Vertrages

I.
Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit
Hs-tool-shop.de
Hans Stern Holzbearbeitungstechnik GmbH
Limburgstr. 26
D-73734 Esslingen/Neckar
Registernummer 212937
Registergericht Amtsgericht Stuttgart
zustande.

II.
Ihre Bestellung über unseren Internet-Shop stellt ein Angebot an uns, zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir Ihre Bestellung, z.B. durch die Übersendung unserer Rechnung, als angenommen bestätigen oder ihr durch Übersendung der Ware nachkommen. Nach Ablauf von 5 Kalendertagen, gerechnet ab dem Tage, der dem Zugangstag des Kundenangebotes bei uns folgt, ist der Kunde an sein Angebot nicht mehr gebunden, wenn sein Angebot bis dahin nicht von uns angenommen worden ist.

III.
Der Kunde kann aus dem Sortiment des Verkäufers Waren auswählen und diese über den Button „in den Warenkorb“ in einem so genannten Warenkorb sammeln. Nach der Auswahl eines Artikels erscheint direkt der bisherige Stand des Warenkorbes in einem Pop-up Fenster. Der Kunde kann den Kauf abschließen indem er den Button „kostenpflichtig bestellen“ klickt oder weitershoppen indem er den Button „Weiter shoppen“ klickt. Im Kassenbereich angelangt kann der Kunde die Anzahl des ausgewählten Artikels verändern und durch Klicken des Buttons “aktualisieren“ die Auswahl auf den neuesten Stand bringen. Der Kunde kann alternativ auch einen Artikel gänzlich löschen, indem er den Artikel auswählt und den Botton „entfernen“ klickt. Durch Anklicken des Buttons „Weiter zum nächsten Schritt“ hat der Kunde, nachdem er sich angemeldet, erstmalig registriert oder für den Einkauf ohne Registrierung entschieden hat, nach Klicken des Buttons „Weiter zum nächsten Schritt“ die Möglichkeit, die Versand- und Zahlungsart auszuwählen. Nach einem weiteren Klicken des „Weiter zum nächsten Schritt“ Buttons erhält der Kunde auf einer Übersichtseite noch einmal eine Zusammenfassung seiner Bestellung. Der Kunde kann hier noch einmal die Warenkorbzusammenstellung sowie Rechnungs- und Lieferadresse sowie Versand- und Zahlungsart ändern. Nachdem der Kunde die AGB und die enthaltene Widerrufsbelehrung gelesen und akzeptiert und dies durch einen entsprechenden Klick im vorgesehenen Eingabefeld bestätigt hat, kann der Kunde durch Klicken des Buttons „Bestellung absenden“ den Bestellvorgang abschließen und damit sein verbindliches Kaufangebot abgeben. Hans Stern Holzbearbeitungstechnik GmbH wird den Zugang der Kundenbestellung elektronisch bestätigen (Zugangsbestätigung). In dieser Zugangsbestätigung liegt noch kein Vertragsabschluss.

IV.
Der Vertragstext wird vom Verkäufer nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Der Kunde kann die Bestelldaten aber unmittelbar vor dem Abschicken durch die Druckfunktion seines Browsers ausdrucken und erhält nach der Bestellung eine E-Mail, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird.

VI.
Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden per E-Mail und automatisierter Bestellabwicklung statt. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm angegebene E-Mail-Adresse korrekt ist, so dass unter dieser Adresse die vom Verkäufer versandten E-Mails empfangen werden können. Beim Einsatz von SPAM-Filtern ist sicherzustellen, dass alle vom Verkäufer oder von diesem mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten Mails zugestellt werden können.


§ 3 Preise
Alle Preise verstehen sich in Euro und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und verstehen sich zuzüglich Versand- und Verpackungskosten.

§ 4 Lieferung

I.
Die Lieferung erfolgt durch Sendung der Ware ab Lager an die vom Kunden mitgeteilte Adresse.

II.
Die Lieferung erfolgt gegen die in der Internetbestellung angegebenen Verpackungs- und Versandkosten. Wenn der Kunde eine spezielle Art der Versendung wünscht, bei der höhere Kosten anfallen, so hat er auch diese Mehrkosten zu tragen.

III.
Befindet sich der Kunde mit der Annahme der Ware in Verzug, hat er die Kosten einer erneuten Anlieferung zu tragen, soweit die erfolglose erste Anlieferung vom Kunden zu vertreten ist und er nicht von seinem Widerrufsrecht Gebrauch gemacht.

IV.
Teillieferungen, sofern diese zumutbar sind, sowie nachträglich gelieferte Zusatzeinrichtungen werden jeweils gesondert in Rechnung gestellt. Dafür gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

V. Ereignisse höherer Gewalt berechtigen Hans Stern Holzbearbeitungstechnik GmbH, die Lieferung um die Dauer der Behinderung hinauszuschieben. Wird die Lieferung dadurch dauerhaft, mindestens aber für einen Zeitraum von drei Monaten, unmöglich, wird Hans Stern Holzbearbeitungstechnik GmbH von der Lieferpflicht frei. Unter den Begriff der höheren Gewalt fallen alle Umstände, die Hans Stern Holzbearbeitungstechnik GmbH nicht zu vertreten hat und durch die, die Erbringung der Lieferung unmöglich gemacht oder unzumutbar erschwert wird, wie z. B. rechtmäßiger Streik oder rechtmäßige Aussperrung, Krieg, Ein- und Ausfuhrverbote, Energie- und Rohstoffmangel und von Hans Stern Holzbearbeitungstechnik GmbH nicht zu vertretende, nicht rechtzeitige Selbstbelieferung. Bereits gezahlte Beträge werden unverzüglich erstattet.


§ 5 - Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen

§ 6 Zahlungen

I.
Sofern in den Angeboten nichts anderes bestimmt ist, können Sie wie folgt zahlen:

- Vorauskasse
- per Überweisung
- Paypal
- Nachnahme
- Kreditkarte
- Bezahlung in unserem Laden bei Abholung

II.
Ist Vorauskasse vereinbart, ist die Zahlung sofort nach Vertragsabschluss fällig.

III. Der Kunde ist zur Aufrechnung nur dann berechtigt, wenn die Gegenforderung unbestritten, rechtskräftig festgestellt oder von dem Verkäufer anerkannt ist.


IV. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit es sich um Forderungen aus demselben Vertragsverhältnis handelt.

V. Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor

VI. Hans Stern Holzbearbeitungstechnik GmbH berechnet für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland und nach Österreich bis zu einem Bestellwert von 650,00 € inkl. USt. eine Versandkostenpauschale von 8,00€.

Bei einem höheren Bestellwert liefert Hans Stern Holzbearbeitungstechnik GmbH versandkostenfrei.

Der Versand in anderes EU-Ausland wird abgelehnt.


§ 7 - Kostentragungsvereinbarung

Machen Sie von Ihren Widerrufsrecht Gebrauch, haben sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Ware zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.



§ 8 - Haftung

I.
Hans Stern Holzbearbeitungstechnik GmbH haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit unbeschränkt.


II.
Für leichte Fahrlässigkeit haftet Hans Stern Holzbearbeitungstechnik GmbH nur bei der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Kardinalpflicht). Wesentliche Vertragspflichten sind die grundlegenden, elementaren Pflichten aus dem Vertragsverhältnis, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut und vertrauen darf. Soweit seitens Hans Stern Holzbearbeitungstechnik GmbH nur leicht fahrlässig gegen wesentliche Vertragspflichten verstoßen wurde, ist die Haftung der Höhe nach auf den vertragstypischen und bei Vertragsabschluss vorhersehbaren Schaden beschränkt. Diese summenmäßige Haftungsbeschränkung gilt nicht gegenüber Verbrauchern i.S.d. § 1 (2).


III.
Diese Haftungsbeschränkungen gelten für gesetzliche Vertreter von Hans Stern Holzbearbeitungstechnik GmbH und/oder eventuell eingebundenen Erfüllungsgehilfen und Verrichtungsgehilfen.


IV.
Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie bezüglich der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz und/oder oder Ansprüchen aufgrund sonstiger zwingender gesetzlicher Haftungsvorschriften, insbesondere gegebener Garantien.



V.
Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Hans Stern Holzbearbeitungstechnik GmbH haftet insoweit weder für die ununterbrochene Verfügbarkeit der Website und/oder des Online-Handelssystems oder für einen aus einer Unerreichbarkeit des Online-Handelssystems resultierenden, etwaigen Schaden des Kunden.



§ 9 Sonstiges

I.

Hinweis gemäß Batterieverordnung:

Batterien und Akkumulatoren, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet, welches bedeutet, dass sie diese nicht im Hausmüll entsorgen dürfen. Die unter dem Symbol befindlichen Abkürzungen bedeuten: Cd (Cadmium), Li (Licium), Li-Ion (Licium-Ionen), Ni (Nickel), Mh (Metallhydrid; Pb (Blei), Zi (Zink). Als Verbraucher sind Sie verpflichtet, gebrauchte Batterien zum Beispiel bei kommunalen Rücknahmestellen zurückzugeben. Die von uns vertriebenen Akkus und Batterien können Sie auch uns kostenfrei zwecks Entsorgung wieder zurückgeben. Bitte senden Sie diese zusammen mit einer kurzen Notiz („Zur Entsorgung“) an:

Hans Stern Holzbearbeitungstechnik GmbH,

Betreff: Entsorgung Akkumulatoren

Limburgstr. 7-9,

73734 Esslingen,

info@hansstern.de

II.

Hinweis gemäß Verpackungsverordnung:

Wir weisen darauf hin, dass die Hans Stern Holzbearbeitungstechnik GmbH ausschließlich lizenzierte Verpackungen von zugelassenen Unternehmen des Dualen Systems verwendet.

III.
Hinweise zum Elektro- und Elektronikgerätegesetz
Wir weisen darauf hin, dass Verbraucher nach den Regelungen des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes ihre alten Elektro- und Elektronikgeräte (z. B. Notebooks, Handys, Küchengeräte) kostenlos bei den kommunalen Sammelstellen abgeben können. Die Hersteller müssen die dort gesammelten Geräte zurücknehmen und entsorgen.


§ 10. Haftung für Links, Inhalte und Urheberrecht

I. Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

II. Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

III. Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


§ 10 - Schlussbestimmungen

I.

Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Bedingungen unwirksam sein oder werden oder eine Lücke enthalten, bleiben die übrigen Bedingungen hiervon unberührt. Alleiniger Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis sowie über seine Wirksamkeit ist, wenn Sie Vollkaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich rechtliches Sondervermögen sind oder Ihren Sitz im Ausland haben, der Sitz der Fa. Hans Stern Holzbearbeitungstechnik GmbH in Esslingen.
Für dieses Vertragsverhältnis gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Geltung des UN-Kaufrechts für den internationalen Kauf von Waren ist ausdrücklich ausgeschlossen. Vertragssprache ist deutsch.