DeWalt Bohrschrauber

26 mm SDS-plus Kombihammer mit Schnellwechsel-Bohrfutter

D25324K


DeWalt Kombihammer

DeWalt 26 mm SDS-plus Kombihammer D25324K

GENAUE LIEFERZEIT AUF ANFRAGE 
Beschreibung
  • Ideal für Bohrarbeiten in Beton und Mauerwerk von 4 bis 26 mm
  • Äußerst geringe Vibrationen durch federgelagerten, von der Maschine entkoppelten Handgriff
  • Drehstopp für leichte Meißelarbeiten in Mauerwerk, Stein und Beton
  • Werkzeuglos austauschbare SDS-plus Aufnahme für schnellen Wechsel mit 13 mm Schnellspannbohrfutter
  • Elektronische Dreh- und Schlagzahlregulierung
  • Abschaltbares Hammerwerk zum Bohren in Holz, Stahl etc.
  • Sicherheitskupplung für aktiven Schutz von Anwender und Maschine
  • Griffsicherer und vibrationsarmer Einsatz durch ergonomisch gummierten Handgriff
  • Getriebe- und Hammerwerksgehäuse aus Magnesium
  • Ergonomisches Maschinendesign garantiert sichere Handhabung bei allen Anwendungen
  • Maximaler Staubschutz durch neuartiges Versiegelungssystem
  • Auf schnellen Bohrfortschritt ausgelegtes Hammerwerk
Serienmäßiger Lieferumfang
  • Verstellbarer Zusatzhandgriff
  • Bohrtiefenanschlag
  • 13 mm Schnellspann-Bohrfutter
  • Transportkoffer

379,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Werktage Lieferzeit1

 
Technische Daten Value
Werkzeugaufnahme SDS-plus
Aufnahmeleistung 800 Watt
Abgabeleistung 395 Watt
Einzelschlagenergie (EPTA 05/2009) 2,8 Joule
Leerlaufdrehzahl 0-1150 U/min
Leerlaufschlagzahl 0-4300 U/min
Max. Bohrleistung (Beton) 26 mm
Max. Bohrleistung (Bohrkronen) 65 mm
Max. Bohrleistung (Holz) 30 mm
Max. Bohrleistung (Metall) 13 mm
Gewicht 3.5 kg
Länge 329 mm
Höhe 225 mm
Breite 80 mm
Hand/Arm Vibration 10.5 m/s²
Vibrations-Unsicherheitsfaktor K1 1.5 m/s²
Triaxiale Vibrationsstärke (Meißeln) 10.5 m/s
Vibrations-Unsicherheitsfaktor K2 3.5 m/s²
Hand/Arm Vibration <2.5 m/s²
Vibrations-Unsicherheitsfaktor K3 1.5 m/s²
Hand/Arm Vibration <2.5 m/s²
DE Uncertainty K 4 (Vibration) 1.5 DE m/s²
Schalldruck 85.4 dB(A)
Schalldruck-Unsicherheitsfaktor K1 3.3 dB(A)
Schallleistung 99.4 dB(A)
Schallleistung-Unsicherheitsfaktor K2 3.3 dB(A)